12.01.01 10:28 Uhr
 8.373
 

Telekom ausgetrickst: Wie ein Unternehmen die Telekom verzweifeln läßt

Wieder hat der Dienst von 01051 Telecom - Teledump - die Telekom ausgetrickst. Kurz nach der Abschaltung des Dienstes, vorgestern Abend, hat sich der Call-by-Call Service etwas neues einfallen lassen, um der Telekom ein Schnippchen zu schlagen.

Um die Preise der Konkurrenz, und vor allen der Telekom, zu unterbieten und den Kunden attraktive Gebühren anbieten zu können, bedient man sich jetzt einer 0190er Nummer.

Die nachfolgende Zahl beginnt dabei mit 0, sodass das Unternehmen die Gebühren zwischen 0 und 100 DM selbst festlegen, und den Kunden damit die gewöhnte Tarifstruktur anbieten kann.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sven@Home
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Unternehmen
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Negativzinsen für Sozialversicherungsrücklagen infolge der Zinspolitik der EZB
Stuttgart: Windreich-Gründer wird von Staatsanwaltschaft angeklagt
23-Jähriger nahm mit Fake News 1.000 Dollar pro Stunde ein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?