12.01.01 10:20 Uhr
 17
 

Klagemauer in Leipzig errichtet

Mit dieser Aktion wollen Studenten in Leipzig auf den geplanten Stellenabbau an den Hochschulen aufmerksam machen.

Nach Plänen des Landes Sachsen sollen bis 2009 1715 Stellen gestrichen werden.

Schon vor einem Monat wurde gegen diesen Plan demonstriert, allerdings ohne Erfolg. Jetzt folgen Spendenaktionen für neue Lehrmittel und weiteren Protestaktionen.

Das große Problem, was viel Studenten sehen, wird der Hörsaalplatzmangel sein.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Klage, Leipzig
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Rührende Anzeige erfolgreich: Einsamer alter Mann findet Platz für Weihnachten
Bis 2020 sollen 40.000 Flüchtlinge an deutschen Unis eingeschrieben sein
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel gibt bekannt, im Falle von Neuwahlen wieder anzutreten
AfD nach Jamaika-Aus: "Merkel ist gescheitert"
Menschlicher IQ sinkt seit 20 Jahren: Forscher vermutet Umwelthormone als Grund


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?