12.01.01 10:18 Uhr
 3
 

MIPS Technologies: Ergebnisse in Q2

MIPS Technologies Inc., ein führender Anbieter von Prozessor-Architektur für den Industriestandard und Magnetkernspeichern für digitale Kunden -und Netzwerk-Applikationen, gab heute die Ergebnisse für das zweite Quartal 2001 bekannt.

Der Umsatz belief sich dabei auf 21,2 Mio. Dollar (Vgl. Q2 1999: 21,5 Mio. Dollar) und entspricht einem Wachstum um 54 Prozent beim Gesamtumsatz. Der Nettogewinn betrug 5,6 Mio. Dollar bzw. 14 Cents pro Aktie (Vgl. Q2 1999: 6,6 Mio. Dollar bzw. 17 Cents).

Die Aktien des Unternehmens notieren aktuell bei -8,67 % 27,40 Euro.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ergebnis, Techno, Technologie
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS
"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
Darum hat die ARD nicht über den mutmaßlichen Mordfall in Freiburg berichtet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?