12.01.01 09:46 Uhr
 250
 

Gefahr für Wachstum - Mädchen schon mit 5 im Schlankheitswahn

Das US-amerikanische Journal Pediatrics berichtet von mehreren aktuellen Studien, die sich mit den Schönheitsidealen von Kindern befassen. Nicht nur Medien, sondern auch die um ihre Erscheinung besorgten Eltern, böten häufig falsche Vorbilder.

Danach finden sich neun Prozent der Mädchen zwischen neun und 14 zu dick, obwohl sie normalgewichtig sind. Eine Mehrheit von 5-jährigen gab an, niemals dick werden zu wollen. Andere leiden auf Grund ihrer Figur unter mangelndem Selbstvertrauen.

Den Wissenschaftlern zufolge kann eine durch solche Sorgen ausgelöste Diät Störungen im Wachstum der Kinder verursachen. Man kritisiert, daß nur jeder dritte Kinderarzt Beratung zu diesem Problem anbiete.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mädchen, Gefahr, Wachstum, Wachs, Schlankheit
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Weltweit größte Gesundheitsstudie: Falsche Ernährung verkürzt das Leben
Gesundheitsstudie: Lebenserwartung erhöht sich
Fürth: Pferd darf zu sterbender Frau ins Krankenhaus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?