12.01.01 07:53 Uhr
 224
 

Ministerin greift durch - fast halbe Million Kühe werden geschlachtet

Auch wenn es hart klingt, den Kühen, Kälbern hätte sowieso der Schlachtertod gedroht.

Berlin will jetzt 400000 Kühe aufkaufen, um sie dann zu schlachten.
Dann sollen sie verbrannt werden.
Kein Fleisch gelangt in den Handel, darum ginge es auch.

Das Fleisch sei sowieso nicht zu verwenden.
Zu groß die Gefahr von BSE.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: murph31
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Minister, Kuh
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stasi-Vorwürfe: Rücktritt des Berliner Baustaatssekretärs Andrej Holm
Rechte im EU-Parlament sperrt nicht-genehme Medien vom Fraktionskongress aus
CDU-Politiker Wolfgang Bosbach nennt Erika Steinbach "aufrechte Demokratin"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kirgisien: Flugzeugabsturz - mindestens 35 Tote
Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
Dschungelcamp 2017 - Hanka R. soll mutwillig in den Bach uriniert haben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?