12.01.01 07:53 Uhr
 224
 

Ministerin greift durch - fast halbe Million Kühe werden geschlachtet

Auch wenn es hart klingt, den Kühen, Kälbern hätte sowieso der Schlachtertod gedroht.

Berlin will jetzt 400000 Kühe aufkaufen, um sie dann zu schlachten.
Dann sollen sie verbrannt werden.
Kein Fleisch gelangt in den Handel, darum ginge es auch.

Das Fleisch sei sowieso nicht zu verwenden.
Zu groß die Gefahr von BSE.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: murph31
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Million, Minister, Kuh
Quelle: www.hurra.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik
Erdogan: Macht nur so weiter - "bald kein Europäer mehr auf den Straßen sicher"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Martin Schulz bekommt Rüge wegen Vetternwirtschaft in Brüssel
NRW: Salafisten rekrutieren weiterhin, jetzt verstärkt auch Frauen
Geld für Schnaps und Frauen: Eurogruppenchef Dijsselbloem in der Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?