11.01.01 23:29 Uhr
 60
 

GM will neue Modelle von Opel

General Motors macht sich Sorgen über Opel. Es seien im Gegensatz zu früher, in letzter Zeit nur noch schlechte Berichte zu lesen. Opel braucht einfach neue Modelle.

Der Omega und der Vectra sind für den Wettberwebsvergleich zu alt. Ausserdem stehen zuviele Gebrauchtwagen bei den Händlern. Es ist sehr schwer Opel in den USA zu etablieren.

Über die Partnerschaft zu Fiat sprach Richard Wagoner, Vorstandsvorsitzender von GM, nur gutes. Die Zusammenarbeit sei zwar nicht perfekt aber gut.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tanja007
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Opel, Model, Modell, GM
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden