11.01.01 20:34 Uhr
 12
 

Desaster von Östereichs Handballherren!

Österreichs Handball Nationalteam wurde von Estland deklassiert. Sie verloren 25:38, obwohl die Esten sogenannte Underdogs sind.

Sie begingen taktische Fehler, spielten wie Landesligaspieler, berichtet erschüttert der Generalsekretär des ÖHB Martin Hausleitner.

Da nur die ersten zwei in die Zwischenrunde kommen, steht es sehr schlecht um den Aufstieg.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Handball, Desaster
Quelle: www.nachrichten.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Fußball: DFB bewirbt sich offiziell um EM 2024
Fußball: BVB-Star Pierre-Emerick Aubameyang würde "nie zu Bayern" wechseln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis/Australian Open: Mischa Zverev schlägt Andy Murray im Achtelfinale
Unterleiterbach: Toter in Asylbewerberunterkunft
Düsseldorf: Wassersportmesse "Boot 2017" öffnet ihre Pforten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?