11.01.01 18:20 Uhr
 25
 

Freundin niedergestochen.

Gestern Abend passierte es in Aachen. Ein Mann hatte wohl etwas zu viel Alkohol getrunken. Seiner Freundin passte dieses überhaupt nicht.

Genervt von den Nörgeleien zog der Mann ein Messer. Er stach auf die Frau ein.
Mit Stichverletzungen am Hals kam Sie in eine Klinik.

Dort wurde die Polizei verständigt.
Der Zustand der Frau ist aber Gott sei Dank nicht lebens bedrohlich.


WebReporter: FlyJJFly
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Freund
Quelle: www.an-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Freiburg: Familienvater gesteht in Prozess Mord an Joggerin



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brandenburg: "Reichsbürger" attackiert Polizisten und flieht
Indien: Millionen-Kopfgeld auf Schauspielerin wegen anstößiger Szenen ausgesetzt
Bayern: CSU gegen Feiertag zu Freistaat-Jubiläum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?