11.01.01 17:01 Uhr
 23
 

Bombendrohung in der Europäischen Zentralbank

Im Gebäude fand man eine Flasche und ein Schreiben lag in der Lobby, dies sei eine Bombe, die bei Berührung explodiert.
Die Flasche war mit Radioaktiven Zeichen beschriftet, nach Messungen wurde aber keine Radioaktivität festgestellt.

Das gesamte Areal wurde weiträumig abgeriegelt. Die Bediensteten der Bank mussten nicht evakuiert werden.
Spezialisten wurden angefordert.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ForrestG
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Bombe, Zentral, Zentralbank
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Madrid: Barbusiger Protest bei Enthüllung von Donald-Trump-Wachsfigur
Türkei: Kurdenpartei-Chef droht Haftstrafe von bis zu 142 Jahren
Bayern: Anhalter zwingt Autofahrerin mit Messer dazu, Tabletten zu schlucken