11.01.01 16:52 Uhr
 1.640
 

Bush und das böse Wort mit R - Fehler des Vaters nicht wiederholen

Rezession ist das Wort und viele meinen
er nimmt es viel zu oft in den Mund.
Regelmäßig warnt er vor einer drohenden
Wirtschaftskrise.

Laut seinen Gegnern tut er dem Land
damit nichts Gutes.
Es wird ihm vorgeworfen eine Rezession
"herbeizureden" und damit nur seine
zukünftigen Steuerpläne zu rechtfertigen.

Bush selbst will mit den Aussagen
wahrscheinlich nur nicht den Fehler
seines Vaters wiederholen, eine
möglicherweise bevorstehende Krise
einfach zu ignorieren wie es damals
geschehen ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Generator...
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Vater, George W. Bush, Fehler, Wort
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?