11.01.01 16:29 Uhr
 22
 

Mp3 Player im Test!

Der teuerste MP3 Player im Test war auch gleichzeitig der beste. Es war die "Personal Jukebox PJB" vom Hersteller Hango. Durch seine 6Gb große Festplatte kann er zwar viel speichern wiegt aber 300 Gramm.

Allerdings auch der billigste Player im Test von Microboss für 99 DM ist in seiner Leistung befriedigend. Der Pontis SP 504 und der Grundig Mp150 liegen mit ihrer Leistung im Mittelfeld vom Preis/Leistungsverhältnis.

Der Test war von Stiftung Warentest.


WebReporter: deltamster2001
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Test, Player
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen
Irak: Sechs Jahre Haft für deutsche IS-Anhängerin Linda W.



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Die FDP ist bereit eine Minderheits-Regierung zu stützen
Russlands Position in Syrien ist unsicher
Patrick Lindner fordert Homo-Unterricht an Schulen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?