11.01.01 15:39 Uhr
 1
 

Rund 50 Tote und bis zu 100 Verletzte bei Zugunglück in Kongo!

Es sollen laut Angabe des Rundfunkes zwei Güterzüge zusammengeprallt sein. Die Menschen die sich auf dem Güterzug befunden haben waren alle auf den Zug aufgesprungen um so ohne zu bezahlen mitzufahren.

Nähere Informationen zum Unfall gibt es allerdings noch nicht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Frankman
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, 100, Verletzte, Zugunglück, Kongo
Quelle: rhein-zeitung.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet
Drastischer Anstieg der tatverdächtigen Zuwanderer
Dresden: Mann aus Pakistan soll Frau ermordet haben - Internationaler Haftbefehl



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayerischer AfD-Chef Petr Bystron wird vom Verfassungsschutz beobachtet
Tennis: Serena Williams hat schwanger die Australian Open gewonnen
OSZE-Beobachter in der Ukraine getötet


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?