11.01.01 15:27 Uhr
 17
 

Schumacher dementiert: es gibt keine Rücktrittsklausel!

Entschieden ist der Formel-1-Weltmeister gegen Berichte über eine Rücktrittsklausel in seinem Ferrari-Vertrag entgegengetreten.

Er ist heiß auf die neue Saison und will dem dem Gewinn der Weltmeisterschaft mit Ferrari eine neue Aear einläuten und sich nicht auf den Lorbeern ausruhen.

In den letzten Tagen machten Gerüchte die Runde, es könne ähnlich wie seinerseits bei Benetton eine Rücktrittsklausel geben, die es ihm gestatte, vor Ablauf seines Vertrages bei Ferrari auszusteigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: emmess
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Michael Schumacher, Rücktritt
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Michael Schumacher" schreibt jetzt auf Facebook
Formel 1: Laut Lewis Hamilton pinkelte Michael Schumacher immer in sein Rennauto
Anwalt von Michael Schumacher dementiert, dass dieser wieder gehen könne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?