11.01.01 15:15 Uhr
 1.662
 

Der nächste stirbt: ISP stellt Internetzugang ein - Auch Du betroffen?

Der Internet Service Provider "Synx" gab heute bekannt das sich, aufgrund des verschärften Wettbewerbs, die Verfügbarkeit und Qualität des Dienstes, trotz hoher Erwartungen, nicht als zufriedenstellend herausgestellt hat und deshalb eingestellt wird.

Zum 31.Januar werden die Leitungen abgeschaltet und, auch in Zukunft sollen keine weiteren Angebote geplant sein.

Damit reiht sich ein weiterer ISP in die Liste der gescheiterten Anbieter ein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Sven@Home
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Internet, ISP
Quelle: www.teltarif.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro
Bundestag: Sozialhilfe für EU-Ausländer eingeschränkt
Einigung über Kaiser`s Tengelmann - Verbraucher sind die Verlierer



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kein Forum für Vollverschleierung, Kritik an "Anne Will"-Sendung
Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?