11.01.01 15:04 Uhr
 1.592
 

8 Leute festgenommen weil sie auf den Mond schossen!

8 Leute wurden von der türkischen Polizei verhaftet, weil sie während der Mondfinsternis in Richtung Mond geschossen hatten!

Die Polizei nahm ihnen die Gewehre ab und beschlagnahmte diese. Nach Aussagen der Verhafteten hätten sie dies getan, um eine alte Tradition zu erfüllen. Diese Aussage bestätigte ein Kirchenmitglied.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leute, Mond
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erbschaft für schottisches Dorf, weil deutscher SS-Mann gut behandelt wurde
Norwegen: Gestohlenes Tor des KZ Dachaus vermutlich gefunden
Bahnpanne: Zum wiederholten Mal rast ICE an Halt in Wolfsburg vorbei



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?