11.01.01 14:54 Uhr
 20
 

FCK: Schjönberg hat die Nase voll und geht!

Für Michael Schjönberg ist es schon klar, er wird den FCK definitv verlassen. Wohin er geht hat er noch nicht verlauten lassen. Auch er hatte vom FCK noch ein Angebot bekommen.

Doch dieses Angebot will Schjönberg nicht annehmen und gab den Vertag an den FCK wieder zurück. Schjönberg ärgert sich über die zu kurze Vertragslaufzeit von nur einem Jahr.

Schjönberg bezeichnete den Vertrag als "unannehmbar". Das der FCK den Vertrag überarbeitet ist fraglich.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Hollownet
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Nase
Quelle: de.sports.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Terrorismus und Islam hängen zusammen
Deutsches Stromnetz zu schlecht für E-Autos
Fernsehen/Radio: Öffentlich rechtliche Anstalten planen Erhöhung des Beitrages


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?