11.01.01 14:48 Uhr
 16
 

Mozilla mit neuem Security-Assistenten

Nur einen Monat nach Version 0.6 hat die Open-Source-Gemeinde Mozilla 0.7 vorgestellt. Interessantester neuer Punkt ist der integrierte Security Manager.

Der Browser kann in Versionen für Windows 32, Linux, Mac-OS, Solaris, Tru64-Unix und erstmals auch für BeOS von Mozilla.org heruntergeladen werden.

Laut Roadmap kommt Version 1.0 frühestens Ende April.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mcalpine
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Mozilla, Security, Assistent
Quelle: www.networkworld.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Chaos Computer Club möchte Lücken bei Software "PC-Wahl" schließen
Facebook testet Snooze-Button: Pause von nervtötenden Freunden
NES Classic Mini soll im Sommer 2018 wieder erhältlich sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt
Viele AfD-Politiker, die in den Bundestag kämen, sind rechts
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?