11.01.01 10:40 Uhr
 6
 

Beschlüsse der DEL-Gesellschaftertagung

Der DEL-Modus bleibt in der nächsten Saison unverändert. Das heißt, es wird weiter mit einer Doppelrunde gespielt, so daß man bei 16 Mannschaften auf 60 Spieltage kommt.



Für den ins Spiel gebrachten Vorschlag einer zeitweisen regionalen Trennung, um die Zahl der Spiele zu reduzieren, gab es nicht die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit.



Auf der gestrigen Gesellschaftertagung wurde ferner die Reduzierung der Ausländerlizenzen auf 14 bestätigt, sowie der Beschluß gefaßt, daß nur noch 18 "reguläre Lizenzspieler" auf dem Spielberichtsbogen erscheinen dürfen.


WebReporter: JuergenKuhlmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gesellschaft, DEL, Beschlüsse
Quelle: www.del.org

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Russland steht im Eishockey-Finale
Olympia: Erst 15-Jährige gewinnt die Goldmedaille im Eiskunstlauf
Olympia 2018: Deutsche Kombinierer gewinnen auch Team-Gold



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: 680 Schwulenehen Ende 2017
Flüchtiger Mörder in Bayern gefasst
Indien: Auto rast in Schülergruppe - Mindestens neun Tote


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?