11.01.01 10:40 Uhr
 6
 

Beschlüsse der DEL-Gesellschaftertagung

Der DEL-Modus bleibt in der nächsten Saison unverändert. Das heißt, es wird weiter mit einer Doppelrunde gespielt, so daß man bei 16 Mannschaften auf 60 Spieltage kommt.



Für den ins Spiel gebrachten Vorschlag einer zeitweisen regionalen Trennung, um die Zahl der Spiele zu reduzieren, gab es nicht die erforderliche Zwei-Drittel-Mehrheit.



Auf der gestrigen Gesellschaftertagung wurde ferner die Reduzierung der Ausländerlizenzen auf 14 bestätigt, sowie der Beschluß gefaßt, daß nur noch 18 "reguläre Lizenzspieler" auf dem Spielberichtsbogen erscheinen dürfen.


WebReporter: JuergenKuhlmann
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Gesellschaft, DEL, Beschlüsse
Quelle: www.del.org

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vor GroKo-Gesprächen: SPD fordert wohl einen EU-Finanzminister
Fußball: DFB macht Vatutinki zu WM-Quartier der Nationalmannschaft
Verblödung im Fußball? Sami Khedira kontert Nils Petersens Aussagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Ungewöhnliches Wintergewitter mit Orkanböen sorgt für massive Schäden
Laut AfD gibt es wegen Flüchtlingen mehr Obdachlose in Deutschland
Reporter konnten mit inhaftierter sächsischer IS-Anhängerin in Irak sprechen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?