11.01.01 10:24 Uhr
 17
 

Harald Juhnke wieder auf "freiem Fuß"

Harald Juhnke darf wieder nach Hause. Sei Arzt Djawad Moshiri erklärte, der 71-jährige könne noch diese Woche das Berliner Martin-Luther-Krankenhaus verlassen. Dort wurde er wegen Herzrhythmus-Störungen behandelt.

Gesund, so Moshiri, sei er zwar noch nicht, allerdings sei es nicht mehr erforderlich, dass Juhnke stationär behandelt wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: juvenal
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Fuß
Quelle: www.berlinonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Tochter von "Flippers"-Star kündigt Job, um Schlagersängerin zu werden
Angela Merkel informierte sich doch vorab über Böhmermanns "Schmähgedicht"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hessen: Bereitschaftspolizisten bepöbeln in Video Fußballprofi Timo Werner
"Bedrohungen und widerliche Sex-Fotos": Sibel Kekilli sperrt Instagram-Profil
Wahrscheinlich neue LTE-Fritz!Box (6890) zur IFA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?