11.01.01 10:13 Uhr
 125
 

Erst ab -33°C Kältefrei in Sibirischen Schulen.

Rund 400.000 Kinder aus sibirischen Schulen bekamen jetzt kältefrei, da das Thermometer unter -33°C gesunken ist. Normalerweise bekommen die Schüler erst bei -38°C Kältefrei, diesmal wurde aber eine Ausnahme gemacht.

In einigen sibirischen Städten wurden aber auch in den letzten Tagen Temperaturen von -50°C verzeichnet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sebklo
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Schule, Kälte
Quelle: www.compuserve.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt
Großbritannien: Schule verbietet das Aufzeigen bei Fragen der Lehrer
Großbritannien: Neues Gesetz könnte Pornos für Frauen und Queers zerstören



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?