11.01.01 10:03 Uhr
 45
 

Streit zwischen Intel und ATI beendet

ATI kann nun den "Radeon Grafikchip" auf integrierten Chipsätzen von Intel-Prozessoren einsetzen. Dafür darf Intel Patente von ATI verwenden.

Durch diese Lizenzeinigungen läßt einerseits der Druck seitens AMD gegen Intel und nVidia gegen ATI ein wenig nach.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JTR
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Streit, Intel, ATI
Quelle: www.computerchannel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Samsung-Untersuchungsbericht: Smartphone Galaxy Note 7 - Akkus waren fehlerhaft
Nintendo bestätigt: Die Wii U ist am Ende
Mikrotechnologie: NASA kauft das türkische Super-Mikroskop