11.01.01 09:51 Uhr
 18
 

Möglicher Anschlag konnte verhindert werden!

Möglicherweise konnte durch die Festnahme zweier verdächtiger ETA Mitglieder in Barcelona ein Anschlag verhindert werden. Dies gab der spanische Innenminister Jaime Mayor Oreja in einer Pressekonferenz mit.

Die mit Pistolen bewaffneten Insassen hatten in ihrem Auto auch noch mehrere Kilo Sprengstoff. Das verhaftete Pärchen soll früher Mitglied des Donosti-Kommandos gewesen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Anschlag
Quelle: www.nachrichten.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Illegale Party - Mindestens neun Tote bei Feuer in kalifornischem Lagerhaus
Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17-jähriger Afghane
Gelsenkirchen: Heftige Schlägerei vor Teestube



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/1. Bundesliga: Leipziger Stürmer Timo Werner gibt Schwalbe zu
Umfrage: Union hat höchsten Zustimmungswert seit Januar
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?