11.01.01 09:31 Uhr
 2.819
 

RTL trennt sich komplett von Premiere

Nachdem RTL bereits 1999 45 Prozent seiner Anteile von Premiere für knapp 800 Mio. Euro an die Kirchtruppe abgetreten hatte, erfolgte nun der Verkauf der restlichen 5 Prozent.

Bei RTL klingeln die Kassen :
Satte 124 Mio. Euro gehen zu Jahresanfang mit diesem Deal in die Kassen des Privatsenders.

RTL hat sich damit ganz aus dem Pay-TV- Geschäft zurückgezogen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: RTL, Premier, Premiere
Quelle: www.gatrixx.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lady Gaga wurde vergewaltigt und leidet an PTSD
Arzt von Astronautenlegende Buzz Aldrin heißt David Bowie
Heidi Klum nimmt beim Thema Sex vor ihren Kindern, "kein Blatt vor den Mund"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Vural Öger geht in die Privatinsolvenz
China: Nacktfotos als Sicherheit für eine Kredithergabe
Fußball: Vertragsverlängerung von Mesut Özil steht auf der Kippe


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?