11.01.01 07:55 Uhr
 4
 

Terroranschlag in Kolumbien - 50 Verletzte

In einem Einkaufszentrum in der Metropole Medellin, Kolumbien, sind bei einer Explosion 50 Menschen verletzt worden, acht davon schwer.

Laut Augenzeugen habe sich der Sprengsatz in einem im Parkhaus untergestellten Auto befunden. Wegen der Wucht der Explosion geht man offiziell von einem Terroranschlag aus.

Ob der Zwischenfall auch Todesopfer forderte, ist bislang nicht bekannt.


WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Terror, Verletzte, Kolumbien, Terroranschlag
Quelle: www.max.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
"Fuel Dumping" - Boing 747 lässt 50 Tonnen Kerosin über Rheinland-Pfalz rieseln
Österreich: Asylbewerber - "Bin hingegangen, um Mädchen zu vergewaltigen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Therapeut: Handeloh-Prozess um Massenrausch
Papua-Neuguinea: Polizei räumt Flüchtlingslager auf Manus
Nach Jamaika-Aus: Steinmeier empfängt Schulz - Doch große Koalition?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?