11.01.01 07:30 Uhr
 3.078
 

Big Brother - Macht der Container tatsächlich krank?

Elektro Smog im Container, wie gefährlich war es für die Kandidaten. Viele Kameras, dutzende Microfone und hinter den dünnen Wänden befinden sich mehrere 100 Meter Kabel. Und dieses könnte einen Elektro Smog auslösen, so Experten.

Ex-Kandidatin Andrea klagte ständig über Kopfschmerzen. Andere Kandidaten, die nicht so lange im Container waren hatten gesundheitliche Beschwerden.
Spätere Krankheiten wie Hodenkrebs oder Impotenz werden nicht ausgeschlossen.

Endemol hingegen, sagt dass der Container ungefährlich sei, da die Strahlen nur sehr schwach sind.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: M@RCO2000
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Big Brother, Macht, Container
Quelle: www.bild.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Big Brother"-Star Edona James zieht bei "Frauentausch" blank
Was macht "Sachsen-Paule" aus "Big Brother" eigentlich heute?
Richard "Mörtel" Lugner schickte seiner Frau nach "Promi Big Brother" Kündigung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?