11.01.01 06:40 Uhr
 11
 

Schon vor vier Jahren Warnung vor abgereichertem Uran

Das englische Verteidigungsministerium warnte schon vor 4 Jahren vor den Gefahren von abgereichertem Uran (DU). Dies steht im Gegensatz zu einer in der letzten Woche getroffenen Aussage, nach der von DU keine Gefahr ausgehe.

In diesem Dokument wird gesagt, abgereichertes Uran erhöhe das Risiko von Lungen-, Lymph- und Gehirntumoren.

Das Ministerium begründete die Mißachtung des Dokuments damit, daß es nur ein Entwurf von einem Auszubildeten gewesen sein, der keiner weiteren Überprüfung eines Vorgesetzten unterzogen wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pira2
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Warnung, Uran
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ab 60 impfen lassen: Schwere Grippewelle belastet Deutschland
Letztes EU-Raucherparadies: Auch Tschechien verbietet Zigaretten in Gastronomie
Einstimmiger Bundestagsbeschluss: Cannabis gibt es nun auf Rezept



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

NSU: Gutachter spricht sich für Sicherungsverwahrung aus
Neuer Trailer zur kommenden HBO-Serie "Crashing" erschienen
Wie das Selfie eines Vorbild-Flüchtlings für den rechten Hass missbraucht wurde


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?