11.01.01 00:02 Uhr
 19
 

Leipziger Zoo erwartet wahrscheinlich Nachwuchs bei den Elefanten

Ein seltenes Ereignis steht offenbar dem Leipziger Zoo ins Haus, denn die 19-jährige Elefantendame "Trinh" ist wahrscheinlich trächtig. Das Tier wurde von Wissenschaftlern des Berliner Instituts für Zoo- und Wildtierforschung untersucht.

Anhand des Ultraschallbildes war noch nichts zu sehen, aber der Urinbefund weist auf Nachwuchs hin. Das Blut des Dickhäuters wird derzeit noch untersucht. Eventuell ist "Trinh" bereits im 6. Monat.

Bis der Baby-Elefant da ist wird aber noch viel Zeit vergehen, denn Elefanten gebären erst nach ca. 22 Monaten. Die letzte Elefantengeburt in Leipzig gab es übrigens in den 30er Jahren.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: HouseMouse
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Leipzig, Zoo, Nachwuchs, Elefant
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nato-Gipfel: Weißes Haus ignoriert schwulen "First Husband" auf Gruppenfoto
USA: Schlafmohn-Plantage per Zufall entdeckt - Marktwert 500 Millionen Dollar
Nach Manchester: Rock am Ring verbietet Wasserflaschen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Cannes 2017: Sofia Coppola wird als beste Regisseurin ausgezeichnet
Nach Besuch von Donald Trump nennt iranischer Führer Saudis "Idioten"
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?