10.01.01 23:46 Uhr
 9
 

Kann man wieder Rindfleisch essen? Neues Öko-Siegel kommt

Um sicher zu stellen, dass kein BSE-verseuchtes Rindfleisch mehr in die Geschäfte gelangt, will die designierte Landwirtschaftsministerin Renate Künast ein neues Öko-Siegel einführen.

Künast stimmte Schröder indessen zu, dass der deutsche Bauernverband eine "verfehlte Politik" betrieben habe.

Kanzler Schröder bezieht sich damit auf eine Gegensätzlichkeit zwischen den Interessen der Bauern und denen der Verbraucher, die lange Zeit bestanden habe.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Öko, Siegel, Rindfleisch
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Italien: Drogenbande versuchte Leiche des Rennfahrers Enzo Ferrari zu stehlen
Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte
Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Arjen Robben fordert Mitspracherecht bei Trainersuche für Nationalelf
Taekwondo: 16-Jähriger zertrümmert mit Kopf 111 Betonplatten
130 Euro: So viel kann das PC- & Konsolenspiel "Syberia 3" kosten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?