10.01.01 23:46 Uhr
 9
 

Kann man wieder Rindfleisch essen? Neues Öko-Siegel kommt

Um sicher zu stellen, dass kein BSE-verseuchtes Rindfleisch mehr in die Geschäfte gelangt, will die designierte Landwirtschaftsministerin Renate Künast ein neues Öko-Siegel einführen.

Künast stimmte Schröder indessen zu, dass der deutsche Bauernverband eine "verfehlte Politik" betrieben habe.

Kanzler Schröder bezieht sich damit auf eine Gegensätzlichkeit zwischen den Interessen der Bauern und denen der Verbraucher, die lange Zeit bestanden habe.


WebReporter: Cuibono
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Öko, Siegel, Rindfleisch
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
"The Tragically Hip"-Sänger verstorben: Kanadas Premier weint bei Trauerrede
Niedersachsen: Reichsbürgerinnen werden in Gerichtssaal ausfällig und pöbeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: Asylbewerber erhält Vergewaltigung einer Camperin elfeinhalb Jahre Haft
Moderatorin Xenia Sobtschak will russische Präsidentin werden
Zu obszön: Pariser Louvre lehnt Arbeit von renommierten Künstler ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?