10.01.01 23:46 Uhr
 8
 

Bilanz vom 1. Hallenpokaltag in Hannover

Heute schieden wieder 2 Erstligisten aus.Schalke 04 verabschiedete sich nach 2 Niederlagen gegen VFL Osnabrück (3:0)und VFL Bochum (3:1).Wolfsburg hingegen schaffte zwar ein Sieg schied aber dennoch nach einem 3:6 gegen St.Pauli im letzten Spiel aus.

Aus der 1. Liga kamen Hamburg,Bremen und Bochum ins Viertelfinale.Das Viertelfinale wird mit den 2. Ligisten
Hannover96,St.Pauli,Alemania Aachen,
VFL Osnabrück und Arminia Bielefeld komplett.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Moeppel
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Hannover, Halle, Bilanz
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

DFB: Sperre für Augsburgs Kapitän nach beleidigender Geste
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge
Fußball: Augsburg-Spieler empört mit Masturbier-Geste gegen Leipzig-Trainer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Spanien: Konflikt um Katalonien geht weiter
Obamacare: Nächste Schlappe für Trump
Dillingen: Unbekannte stellen aufblasbare Sexpuppe vor Radarfalle


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?