10.01.01 22:09 Uhr
 48
 

Backstreet Boys größenwahnsinnig ?!

Die Backstreet Boys planen erfolgreicher als die Rolling Stones zu werden. Sie wollen die bisher erfolgreichste Tour der Welt und Geschichte der Rolling Stones die "Bridges To Babylon"-Tour im Punkt Einnahmen toppen.

Die "Rollenden Steine" nahmen damals 345 Millionen US-Doller mit der Tour ein, die Backstreet Boys denken nun dass sie mit den 115 für dieses Jahr geplanten Konzerten den Rekord brechen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: USBroker
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Backstreet Boys
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

´N Sync und Backstreet Boys: Boygroup-Erfinder Lou Pearlman in Haft verstorben
"´N Sync"- und "Backstreet Boys"-Macher Lou Pearlman ist tot
Backstreet Boys wollen auf Country-Genre umsteigen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?