10.01.01 20:49 Uhr
 43
 

Unbarmherziger Vater erschiesst wehrlose Schulbücher!

In den vereinigten Staaten hat der Vater eines Schulmädchens ein paar ihrer Bücher beschossen.

Diese Tat flog auf, als das Mädchen neue Bücher bei der Schule bestellen wollte.

Das Motiv ist noch unbekannt. Der schießwütige Vater des Mädchens bekam eine Anzeige wegen unerlaubten Waffenbesitzes.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Vater
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Post liefert an Schuhgeschäft Sperma statt Schuhe aus
Essen: Ed Sheeran-Konzerte sollen verlegt werden - Seine Musik stört die Vögel
USA: Mit bemannter Eigenbau-Rakete soll "Flat-Earth-Theorie" bewiesen werden



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kunstkohle aus Geflügelkot
"Todesstoß": Jusos strikt gegen eine Große Koalition
Großbritannien: Mann erblindet wegen intensivem Orgasmus auf einem Auge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?