10.01.01 20:48 Uhr
 80
 

So kann man der Thrombose (Tod) beim Fliegen entgehen!

Damit man keine Thombose auf Langstreckenflügen in der "Economy Class" bekommt, muss man nur während des Fluges mehr Wasser als üblich trinken.

Japanische Forschen haben also eine simple Lösung für ein Problem gefunden, an dem in den letzten 8 Jahren 25 Personen allein in Tokyo starben.

Die Forschen entdeckten auch, dass Alkohol extrem schlecht ist, weil er dehydrierend wirkt.


WebReporter: andijessner
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Fliegen, Thrombose
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niederlande: Sobald man volljährig wird, ist man Organspender
Hohes Krebsrisiko durch verarbeitete Nahrung
Gesundheitsausgaben: Eine Milliarde Euro pro Tag



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Genfer Autosalon 2018: Der Mercedes-AMG GT4 auf Erprobungstour
Goslar: 18-Jährige von Exfreund mit Messer attackiert und schwer verletzt
Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?