10.01.01 18:49 Uhr
 25
 

Die Dracula- Ameise

Forscher sind der Meinung, daß sie mit dem Fund der Dracula- Ameise das fehlende Bindeglied zwischen Ameisen und Wespen gefunden haben.
Der Ameisenbau wurde in einem hohlen Baumstamm in Madagaskar gefunden.

Ihren Namen haben die Ameisen durch die kanibalische Nahrungsaufnahme erhalten :
Haben die Königin oder ihr Gefolge Hunger, gehen sie in die Kinderstube des Baus und kauen solange auf dem Nachwuchs rum, bis dieser blutet.
Das Blut dient als Nahrung.