10.01.01 17:54 Uhr
 14
 

Präsidentenbeschimpfer bald ausgeliefert?

In der "Causa Lump" hat die Staatsanwaltschaft wegen Beleidigung des Österreichischen Präsidenten die Immunitätsaufhebung des Salzburger FPÖ-Obmanns Karl Schnell beantragt.

ÖVP-Landtagspräsident Helmut Schreiner will den Auslieferungsantrag sofort nach Vorliegen behandeln. Die Auslieferung könnte dann in der nächsten Plenarsitzung Anfang Februar erfolgen.

Schnell hatte gemeint, "Lump" sei ein zu harmloser Ausdruck für Präsident Thomas Klestil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: haraldh1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Präsident
Quelle: oesterreich.orf.at

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Thailand: Regierung leitet Ermittlungen gegen BBC wegen Majestätsbeleidigung ein
US-Wahlauszählung: Hillary Clinton liegt nun sogar 2,7 Millionen Stimmen vorne



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bezahlte Demo vor TrumpTower? Flashmob fordert John McAfee als Cyberberater
Münchner Flughafen: Syrerin zum 14-mal beim illegalen Einreisen geschnappt
Großbritannien: Erstmals mehr Vinyl-Verkäufe als Musik-Downloads


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?