10.01.01 17:19 Uhr
 16
 

Langlauf-König prallt in Schweden mit Elch zusammen

Der Langlauf-König Björn Daehlie ist auf seinem Heimweg nach einem Jagdurlaub auf der Straße mit einem Elch zusammengestoßen. Ihm und seinem Beifahrer ist nichts passiert.

Gerüchten zufolge soll Björn Daehlie wegen seiner Rückenverletzung seine Karriere beenden, zumindest hat er sämtliche Rennen in dieser Saison abgesagt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Olli007
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Schweden, König, Schwede, Elch, Langlauf
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus
Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?