10.01.01 17:19 Uhr
 10
 

Philadelphia jagt die Rekorde

Allen Iverson ist weiter in Wurflaune. Der Star von Spitzenreiter Philadelphia 76ers erzielte als bester Werfer auch beim 104:87 bei den New Jersey Nets 22 Punkte. Neben Iverson überragte Theo Ratliff mit seinen zwölf Rebounds.

Nachher meinte er:“ Momentan habe ich einen guten Lauf. Wir können in dieser Form unsere tolle Serie fortsetzen.“ Die Sixes gewannen ihr neuntes Auswärtsspiel in Folge. Toni Kukoc erzielte für Philadelphia elf Punkte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Rekord
Quelle: www.nba.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
Fußball: Neue FIFA-Zahlungen belasten Franz Beckenbauer schwer
Turnen: Fabian Hambüchen bezeichnet Verbandsreform als "größten Scheiß"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Mexikanischer Trainer geht auf den Platz und foult Spieler
War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben!
Studie: Immer mehr junge Menschen leiden unter Kopfschmerzen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?