10.01.01 16:32 Uhr
 57
 

Christlicher Sex - welche Unterschiede gibt es bei den Konfessionen

Emnid wollte es genauer wissen und befragte 2405 Menschen nach ihrer sexuellen Einstellung und zu ihrer Religionszugehörigkeit. Erstaunlicherweise gibt es zwischen Katholiken, Protestanten und sonstigen kaum einen Unterschied.

Der Papst mag die Pille verbieten, aber selbst Leute mit einer starken Bindung zu ihrer Konfession interessiert das nicht mehr. Ebensowenig betrachten fast alle den Sex nicht mehr als ausschließliches Mittel zur Fortpflanzung.

Unterschiede zwischen den Konfessionen konnte man nur an der Bindung festmachen, die meisten haben nur noch ein ganz losen Kontakt zu ihrem "Verein". Nur 7 % der Protestanten, 18 % Katholiken und 30 % der sonstigen betrachten sich noch als religiös.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Sex, Christ, Unterschied
Quelle: focus.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche lieben Kindersex!
"Safe Shorts" sollen Frauen vor einer Vergewaltigung schützen
Englische Kleinstadt wundert sich über chinesische Touristenmassen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?