10.01.01 15:59 Uhr
 14
 

Telekom - Jetzt fühlt sie sich für unseren Verkehr verantwortlich !

Sie wollen von A nach B fahren, und wollen wissen wie die Verkehrslage ist.
Kein Problem man braucht dazu nur die Telekom.


Ab Anfang Januar kann man bei der Auskunft der Telekom (11833) sich über die Verkehrssituationen informieren lassen.

Daneben gibt es noch eine persönliche Beratung und eine Routenempfehlung auf Grund des Verkehrsaufkommen auf der Strecke. Einziger Knackpunkt, dies kann bisher nur aus dem Festnetz geschehen.


WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Verkehr
Quelle: www.call-magazin.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen
Bundesbank: 12,67 Milliarden D-Mark noch im Umlauf
Zweitwichtigster Importpartner: Thailand stoppt gesamten Handel mit Nordkorea



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Spaziergänger findet an Küste abgetrennten Fuß
Seltener Vorfall: Löwe beißt in Arnheimer Zoo Löwin tot
Los Angeles: Polizei ermittelt wegen Kindesmissbrauch gegen Roman Polanski


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?