10.01.01 14:32 Uhr
 6
 

FC Barcelona mit Ärger

Man nennt es auch die "französische Revolution" was da zurzeit bei Barca passiert! Die beiden französischen Spieler haben sich nun beschwert, vom Trainer nicht berücksichtigt zu werden.

Auch noch Ärger hab es nun da Cris, der brasillianische Abwehrspieler, nun doch auf einmal nicht zu Barcelona wechselt. Aus noch ungeklärten Gründen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Cyris
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Ärger, FC Barcelona, Barcelona
Quelle: fussball.ticker.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: FC Barcelona hat bereits einen Ersatz für Trainer Luis Enrique
Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Barcelona bietet angeblich 70 Millionen Euro für Ousmane Dembélé
Fußball: FC Barcelona hat bereits einen Ersatz für Trainer Luis Enrique
Fußball: FC Barcelona scheitert im Champions-League-Viertelfinale


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?