10.01.01 12:48 Uhr
 20
 

Das endgültige Aus für ein Traditionsgebäude

Nun ist es unwiderruflich zu spät: Die Leipziger Gosenschänke wurde gestern abgerissen.
Die Gosenschänke war eine der Ältesten.

Denkmalschützer und Planer haben lange gestritten, was mit dem Gebäude passieren soll. Als dann aber der Betreiber wechselte, stand nur noch der Abriss zur Debatte.

Die ganzen historischen Teile des Gebäudes (zum Beispiel ein Stützbalken mit der Aufschrift "1640") wurden aber geborgen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Aus, Tradition
Quelle: www.lvz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

2016 verkaufte Wolfgang Amadeus Mozart die meisten CDs
70. Geburtstag: Lucky Luke hatte in erstem Comic Halbglatze und rauchte
Literaturnobelpreis: Bob Dylan lässt Rede vorlesen, Patti Smith wird Song singen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?