10.01.01 12:16 Uhr
 101
 

Microsoft und Trium präsentieren GSM/GPRS-Handy mit 166 MHz-Prozessor

Trium Mondo - so der Name des neuen GSM/GPRS-Handy mit integrierten Pocket-PC. Man kann mit dem Handy auch im Internet surfen, E-Mails verschicken. Das Gerät wird über einen Touchscreen bedient.

Der Pocket-PC läuft unter einem 166 MHz-Prozesser von Intel.
Die Software auf dem Mini-PC stellte Microsoft zur Verfügung. Outlook, Word, dem Internet Explorer sowie Excel und ein mp3-Player sind integriert.

Der Preis wird zirka bei 2.000 Mark liegen.


WebReporter: Brad P.
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Microsoft, Handy, Prozess, Prozessor, MHz
Quelle: www.chip.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Für Programmiersprache C++: Facebook führt neue Zeiteinheit Flick ein
Intel gibt nun Warnung vor eigenem Sicherheits-Update heraus
Saudi-Arabien: Neuer Parfüm-Automat verspricht jeden Tag einen neuen Duft



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dänemark: Prozess um Mord an Kim Wall - U-Boot-Bauer soll sie gefoltert haben
Tennis: Rafael Nadal verletzt sich bei Australian Open - Er muss Match aufgeben
Alice Weidel sieht Politik-Zeitenwende: "AfD löst die SPD als Volkspartei ab"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?