10.01.01 12:10 Uhr
 35
 

Friedhof mit Beileidsbekundung jetzt online!

Nun kann man nun auch unter http://www.theobituary.org eine Todesanzeige ins Internet stellen. Hinzufügen kann man den vollständigen Namen des Toden, den Todestag und natürlich ein Bild des Verstorbenen.

Der indische Betreiber der Webseite hob vor allem die schnelle Suchmöglichkeit nach einem Toden hervor.
Besucher können in einer Art "Gästebuch" kleine Texte hinterlassen, wie Ihr Beileid oder ähnlichem.

Auch wird an jedem Jahrestag eines Verstorbenen seine Seele auf der Webseite gewürdigt.


WebReporter: yakko
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Friedhof
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Polizei findet zwei Meter langes Krokodil im Keller eines Wohnhauses
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Murnau: Sture Autofahrer blockieren 50 Minuten lang Straße



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Irak: Deutsche IS-Anhängerin zu Tode verurteilt
56,4 Prozent der SPD für Koalitionsverhandlungen mit der Union
Schwacher Quotenstart fürs Dschungelcamp 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?