10.01.01 12:09 Uhr
 37
 

England nahm 8.000 SS-Soldaten auf

Nach dem Ende des 2.Weltkrieges nahm Großbritannien 1947 8.000 Soldaten der ukrainischen Armee auf, welche alle der SS-Staffel angehören sollen. Heute leben von diesen Soldaten noch ca.1.500 in England.

Keinem der Kriegsverbrecher wurde jemals der Prozess gemacht. Die britische Regierung beteuerte das diese Soldaten einfache Soldaten waren und an keinen Massakern welche die SS durchführten teilgenommen haben.

Doch der Sender ITV berichtete vor kurzem das Gegenteil.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ZK und KB
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Soldat, SS
Quelle: www.taz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN