10.01.01 10:54 Uhr
 32
 

Unbekanntes Werk von Haendel entdeckt

In der British Library von London ist ein bis heute unbekanntes Stück von Georg Friedrich Händel bei Recherchen in Abschriften von Händels Werken gefunden worden.

Seine Premiere wird das etwa 15-20 min lange Werk bei den diesjaehrigen Göttinger Händelfestspielen haben.

Nach Einschätzung von Experten traegt es eindeutig Händels musikalische Handschrift.


WebReporter: sepultura
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Werk
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bestseller "1913 - Der Sommer des Jahrhunderts" wird zu TV-Serie
Sebastian Kurz als "Baby-Hitler"?
USA: Immer mehr Comicbücher werden verkauft



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Offizieller Titel zur "Star Wars"-Auskopplung über Han Solo enthüllt
München: Mann will mit 6,52 Promille nur "eine Maß" Bier getrunken haben
BGH-Urteil: Quadratisches Patent gehört "Ritter Sport"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?