10.01.01 10:39 Uhr
 907
 

Bei fettigem Essen, unbedingt scharfen Senf dazu

Wer gerne fettige Sachen ist, sollte dazu möglichst Senf essen, und zwar so scharf wie möglich.

Der Grund ist, das scharfer Senf zu einer gründlicheren Verdauung beiträgt, und somit Bauchschmerzen und Völlegefuehl vorbeugt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: sepultura
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Essen
Quelle: www.welivit.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tennis: Boris Becker würde auch als Frauen-Trainer arbeiten wollen
Donald Trump macht Guantanamo-Aufseher zu neuem Heimatschutzminister
Altkanzler Gerhard Schröder kritisiert Angela Merkel: Sorgt für Wählerverdruss


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?