10.01.01 09:55 Uhr
 67
 

Lustgeräusche- Ausdruck purer Leidenschaft

Männer stöhnen meist erst im "erlösenden " Moment, wobei für Frauen das Vorspiel der ultimative Kick ist animalische Laute von sich zu geben.

Frauen sind oft nicht in der Lage während sie "Kommen "zu stöhnen, da die körperliche Anspannung viel zu hoch ist.
Obszöne Sprüche wirken in bestimmten Momenten wie die wahre Sprache und machen das Liebesleben noch feuriger.

Aber auch wer nicht den Tarzanschrei im Bett ausstößt, kann ein guter Liebhaber sein- jeder genießt das Zusammenspiel auf seine Art und Weise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leidenschaft, Ausdruck, Lustgeräusch
Quelle: www.rtl.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kanada: Sieben Pinguine im Zoo in Calgary ertrunken
Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moschee-Anschlag in Dresden: Pegida-Redner festgenommen
One Finger Challenge - die besten Nacktbilder aus dem Nackttrend
Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?