10.01.01 09:55 Uhr
 67
 

Lustgeräusche- Ausdruck purer Leidenschaft

Männer stöhnen meist erst im "erlösenden " Moment, wobei für Frauen das Vorspiel der ultimative Kick ist animalische Laute von sich zu geben.

Frauen sind oft nicht in der Lage während sie "Kommen "zu stöhnen, da die körperliche Anspannung viel zu hoch ist.
Obszöne Sprüche wirken in bestimmten Momenten wie die wahre Sprache und machen das Liebesleben noch feuriger.

Aber auch wer nicht den Tarzanschrei im Bett ausstößt, kann ein guter Liebhaber sein- jeder genießt das Zusammenspiel auf seine Art und Weise.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: ODY
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Leidenschaft, Ausdruck, Lustgeräusch
Quelle: www.rtl.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Facebook: User mit Beruf "Vergaser im KZ Auschwitz" trotz Meldung nicht gesperrt
Irland: Abgeordneter fordert Militäreinsatz gegen Rhododendron-Plage
Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet



Copyright ©1999-2017