10.01.01 08:49 Uhr
 28
 

Auto contra Zug - Oder: nochmal Glück gehabt

Wahrlich Glück im Unglück hatte in der Nacht zum Dienstag ein Autofahrer in Basdorf (Barnim).

Der Mann, welcher vermutlich ein Haltesignal übersehen hatte, stieß mit einem herannahendem Regionalzug zusammen.

Wie durch ein Wunder blieb der Autofahrer und das Zugpersonal unverletzt, obwohl das Auto bei dem Aufprall von den Gleisen geschleudert wurde.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Little_Mik
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Zug, Glück
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Abgastests für neu zugelassene Autos ab Herbst 2018
Steuererhöhung durch neue Abgastests
Kölner Polizei warnt über 150 Raser



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sondergipfel in Brüssel: EU billigt Leitlinien
NHL-Playoffs: Leon Draisaitl siegt mit den Edmonton Oilers weiter
Dülmen: Mann sticht mit Messer auf Mutter und Schwester ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?