10.01.01 08:42 Uhr
 11
 

Prozess um Mord an Kirchenratspaar

Gestern begann der Prozess gegen Manfred R. am Dresdner Landgericht. Angeklagt wird er wegen 2fachen Mordes. Die Opfer sind das Kirchenratsehepaar Petra und Roland Adolph, die vor 4 Jahren erschossen im Moritzburger Wald gefunden wurden.

Der vorbestrafte Angeklagte bestreitet allerdings, entgegen früherer Aussagen, die Tat und verweist in der Täterfrage auf mehrere Personen aus der Unterwelt. Die Tatwaffe würde zwar ihm gehören, er hat sie aber einem Unterweltboss zum Kauf angeboten.

Dieser wollte sie erst ausprobieren, also haben sie im Wald rumgeballert und da sei ihnen das Paar dazwischengekommen.


Der Prozess ist auf 15 Verhandlungstage angesetzt und das Urteil wird am 2.März erwartet.


WebReporter: SuesseAngel
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Prozess, Mord, Kirche
Quelle: www.lvz.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eine zehnköpfige Gruppe Neonazis ist in Cottbus ausgerastet.
Verfassungsschutz geht von 950 Salafisten in Berlin aus
Meteorologen warnen vor Sturmtief "Friederike": Am besten zuhause bleiben



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hawaii: Post-It auf Pressefoto verriet Passwort des Katastrophenschutzes
Nintendo bringt Papp-Baukästen heraus, die sich mit Konsole kombinieren lassen
Pornhub-Statistik: Österreicher suchen häufig nach "Milf" oder Stiefmutter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?