10.01.01 03:22 Uhr
 15
 

Kein Herz wegen fehlender Sprachkenntnis - dann doch und jetzt tot !

Zuerst sollte eine Türkin kein Spenderherz bekommen. Begründung: mangelnde Sprachkenntnisse.
Nach negativen Schlagzeilen wurde sie dann doch in die Warteliste in einer Münsteraner Klinik aufgenommen.

Kurz nach Weihnachten bekam sie dann ein Spenderherz eingepflanzt. Bis Donnerstag ging es der Frau noch gut, aber es wurde auch vor Komplikationen gewarnt.

Nun aber ist die türkische Frau doch an Abstoßungreaktionen verstorben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Günter Bilstein
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Tod, Herz
Quelle: www.diewelt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ärztekammern: Mehr ärztliche Behandlungsfehler in 2016
Sterilisation: Vasektomie - Die Verhütung für Männer
Greenpeace-Test: Mindesthaltbarkeit bei Lebensmittel weit überschreitbar



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?