10.01.01 00:12 Uhr
 71
 

Die Zukunft der Telekommunikation!

Mobile Kommunikation ist heute noch viel zu langsam. Werfen wir einen Blick in die Zukunft. UMTS ist zum Standard geworden. Das Telefon hat sich zum mobilen PC entwickelt. Mittlerweile ist man auf jedem Teil des Erdballs zu jeder Zeit erreichbar.

Das Handy beinhaltet Notizbuch, Organizer, Wap-Browser usw. Keine Tastatur mehr, Berührbildschirm und Spracheingabe sind selbstverständlich. Kreditkarte und Schlüssel werden ebenfalls im Handy vereint, incl. MP3-Player und Digicam.

In den Häusern gibt es keine Telefonbuchsen mehr. Es wird nur noch mobil kommuniziert, wie es in Japan heute schon praktiziert wird.

Aber: Voraussetzung ist, das UMTS zum Standard wird.


WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Zukunft, Telekommunikation
Quelle: www.ksta.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google-Produkte sorgen für Ausfälle bei WLAN-Netzen
Mittels Google-App kann man seinen "Doppelgänger" auf Kunstwerken finden
Amazon und Apple haben ab sofort Zugriff auf das Bankkonto der Kunden



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Witwe von Altkanzler Helmut Kohl klingt verbittert: "Ich gelte als Monster"
Bamberg: Flüchtlinge wollen Forderungen durch Demo untermauern
Cottbus duldet gewalttätigen 14-Jährigen nicht mehr als Einwohner


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?