10.01.01 00:12 Uhr
 71
 

Die Zukunft der Telekommunikation!

Mobile Kommunikation ist heute noch viel zu langsam. Werfen wir einen Blick in die Zukunft. UMTS ist zum Standard geworden. Das Telefon hat sich zum mobilen PC entwickelt. Mittlerweile ist man auf jedem Teil des Erdballs zu jeder Zeit erreichbar.

Das Handy beinhaltet Notizbuch, Organizer, Wap-Browser usw. Keine Tastatur mehr, Berührbildschirm und Spracheingabe sind selbstverständlich. Kreditkarte und Schlüssel werden ebenfalls im Handy vereint, incl. MP3-Player und Digicam.

In den Häusern gibt es keine Telefonbuchsen mehr. Es wird nur noch mobil kommuniziert, wie es in Japan heute schon praktiziert wird.

Aber: Voraussetzung ist, das UMTS zum Standard wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: JogiDobi
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Telekom, Zukunft, Telekommunikation
Quelle: www.ksta.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hacking: Jedes Jahr werden über eine Million Rechner für Botnetze gekapert
Blackberry ist nicht tot: Neues Smartphone vorgestellt
Samsung wird das Galaxy S8 nicht auf der MWC 2017 Präsentieren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: 290 Kilometer langer Mauerabschnitt an der Grenze zu Syrien fertig
Fußball/1. Bundesliga: VfL Wolfsburg entlässt Trainer Ismael
Dalai Lama - Deutschland darf kein arabisches Land werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?